Bertlich statt Berlin!

bertlich-Sept-2016
 
99. Int. Bertlicher Straßenläufe -
 
Am letzten Wochenende ging es zurück zu meiner Startstätte - den "Bertlicher Straßenläufen" in Herten-Bertlich.
  
 
 
  

Durchhaltevermögen und Verzicht!

Dort ging es darum, die ehemalige Leistungsschwimmerin Sandra, die sich 12 Wochen lang auf diesen 10-km-Wettkampf vorbereitet hatte, auf eine gute Debützeit zu ziehen.

Und dies klappte trotz der hohen Temperaturen auf Anhieb. Zusammen mit ihrer Freundin Sabrina lief es von Kilometer zu Kilometer immer besser. Ein gutes gleichmäßiges Tempo und eine gute Taktik sowie Standkraft bis zum Schluss, bescherten den beiden eine Ziel-Zeit von 54.18 Minuten, bei einer Durchschnitts-Pace von 5.25 Minuten.

In der Gemeinschaft stark!

Für unseren Lauftreff- Freund Thomas lief es heute auch ohne große Vorbereitung super und finishte erfolgreich bei 45 Minuten.

Auch viele weitere Lauftreff-Freunde wie Antje über 10k und Detlef über die Halbmarathon-Distanz sowie Vanessa und Tim aus dem Einzcoaching über 5k mit Familie, waren mit ihren Leistungen zufrieden und hatten einen riesen Spass in Bertlich.

Gute Besserung geht an Norman, der leider kurzfristig mit Wadenproblemen zurückziehen musste und jetzt pausiert um schnell wieder an den guten Trainingsfortschritten anzuknüpfen.

Runder Geburtstag im November

Ende November am 1. Advent, geht es dann wieder in mein Wohnzimmer nach Bertlich zu den 100. Bertlicher Straßenläufen.

Wer Lust hat, kann sich gerne vorab bei mir melden, damit wir gemeinsam dieses Jubiläum mit einem Lauf feiern.

 

Freude schenken!

gutschein-3