Trainingstagebuch - Zugspitzen Trail Marathon

Trainingstagebuch 13. WochenMinus 13 Wochen - AUF KURS UND IM PLAN
 
Gut zwei Wochen des Wettkampftraining liegen jetzt auf dem Weg zum härtesten und höchsten Marathon in Deutschland den „Zugspitzen-Trail-Run“ hinter uns.  
 
Und es läuft bislang alles wie am Schnürchen.
 
 

Pascal hat als selbstständiger Steuerberater nicht nur seine Zahlen im Griff, sondern auch seine Form – das zeigte er mir wieder in dieser Woche im Lauf-Coaching.

Tempo-Pause

Woche-3Die angestandenen 5 x 1.000 Meter Intervalle fielen Pascal jetzt schon leichter und dies machte sich bei den Rundenzeiten bemerkbar. Trotz Umfangsteigerung konnte Pascal in jedem einzelnen Intervall seine Zeit bestätigen und verbessern.

Dabei hilft ihm von Begin an zur Formsteigerung, der von mir entwickelte und für ihn maßgeschneiderte Trainingsplan für diesen Trail.

Superkompensation

In der kommenden 4. Woche steht daher die erste Regenerationsperiode an. In dieser Pause passt sich dann der Körper den Belastungen der letzten Tage an. Auch der Schlaf und die Ernährung sind in dieser Woche zur optimalen Erholung wichtig.

In den nächsten Tagen schreibe ich den nächsten Trainingstagebuch-Eintrag. Dann erzähle ich was zum 1. Wettkampf, den wir im Rahmen zur Vorbereitung am Pfingstmontag in Dortmund bestreiten werden.  

 

Freude schenken!

gutschein-3